Vorstandsstelle in unserer Stiftung ab 2023 neu zu besetzen!

eingetragen in: Intranet (öffentlich), Startseite

Wir sind

– eine seit 175 Jahren bestehende, gut aufgestellte Jugendhilfeeinrichtung mit einer umfassenden Palette an Hilfen zur Erziehung (stationäre, teilstationäre und ambulante Angebote), die in schwierigen Lebenssituationen individuelle Perspektiven gibt.
– eine selbstbewusste, eigenständige Stiftung mit 75 Mitarbeitenden und 100 betreuten Kindern, Jugendlichen und deren Familien.
– anerkannt für eigenverantwortliches Arbeiten, Bildung und systemisches Denken unter dem Motto: „Gestärkt in die Zukunft“.
– verankert in der reizvollen und lebendigen Stadt Lich vor den Toren Frankfurts.

Wir suchen schnellstmöglich

– einen vorausdenkenden Kopf, der engagiert christliche Werte vorlebt, die Leitung übernimmt und Mitarbeitende wertschätzend führt.
– jemanden mit Kompetenz im Finanzmanagement, für Entgeltverhandlungen, Planung, Steuerung und Controlling einer sozialen Organisation.
– einen Innovationsmotor, der sich sicher im Paragraphendickicht bewegt, sowie flache Hierarchien und Teamarbeit schätzt.
– eine erfahrene Persönlichkeit mit einschlägigem Hochschulabschluss, bevorzugt mit betriebswirtschaftlicher/pädagogischer Qualifikation.

Wir bieten

– eine leistungsgerechte Bezahlung in Anlehnung an die AVR.HN mit betrieblicher Altersvorsorge (EZVK).
– individuelle Möglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiterbildung.
– die Option auf einen Dienstwagen/ein Jobrad.
– eine loyale Zusammenarbeit mit dem Stiftungsrat.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 31.1.2023.
Diese richten Sie bitte persönlich an die Stiftungsratsvorsitzende
Dr. Christiane z. Solms-Lich.
Rückfragen unter 0157-30304030 oder an Bewerbungen@arnsburg.de